Hinweis zur Statistik

In der nachfolgenden Statistik sind natürlich nur diejenigen Teilnehmer erfasst, die auch eine Startkarte bzw. die Stempel und Urkunde erworben haben.
 
Der Anteil der nicht im IVV organisierten Teilnehmer war aber erfreulicher Weise ebenfalls sehr hoch. Feriengäste der Region und besonders Einheimische aus Luxemburg und Deutschland nutzten das wunderschöne Wetter um sich vorzugsweise auf die 10, 11, 12 oder 21 km Wanderstrecken zu begeben.
Durch diese hohe Zahl der nichtregistrierten Teilnehmer wird deutlich, dass die angepeilte bzw. mancherorts propagierte Teilnehmerzahl von 10.000 Wanderern vielleicht doch keine Utopie oder Wunschdenken war.
 
Besonders positiv sind auch die vielen Rückmeldungen dieser nicht im IVV-Organisierten Wandersportler: Sie loben einhellig die gute Organisation hinsichtlich der Auswahl der Strecken und deren Ausschilderung. Ebenso beeindruckte sie das besondere Flair dieses großen IVV-Wandersport-Events in Echternach und Irrel und der IVV-Volkssport hat in Ihnen nicht nur Freunde sondern vielleicht auch zukünftige Mitglieder gefunden.