Schnellauswahl der Wanderstrecken

Samstag, 8. September 2012 – Schwimmen

300 Meter Schwimmen im Hallenbad Schulzentrum Irrel

300-Meter-Schwimmen
Wertung: IVV-Wertung + Urkunde
Organisation: Deutscher Volkssportverband (DVV) zusammen mit regionalen Vereinen
Ort: Hallenbad Irrel (Schulzentrum)
von 8 bis 16 Uhr

 

Das Hallenbad im Schulzentrum Irrel

Das Hallenbad in Irrel wurde 1972 zusammen mit der damaligen Grund-und Hauptschule erbaut. Laufende Renovierungen und Modernisierungen haben es auf dem Stand der heutigen Technik und den geltenden Sicherheitsrichtlinien gehalten.

Es dient dem Schulschwimmen und bietet den Einwohnern der Verbandsgemeinde Irrel und den angrenzenden Verbandsgemeinden die Möglichkeit ganzjährig Schwimmsport zu betreiben.

Urlaubsgäste und Gäste - auch dem benachbarten Luxemburg- sind ebenfalls gern gesehene Besucher im Hallenbad.

An zusätzlichen Angeboten erwarten den Gast unter anderem  3 x pro Woche ein Frühschwimmen von 6.30 bis 8 Uhr, Aquajogging, Wassergymnastik, Eltern-Kind Schwimmen und Schwimmkurse für jedermann.

Jeweils montags wird ein Warmbadetag angeboten. Dann erwarten die Gäste 32°C Wassertemperatur in dem 25 x 10 m großen Schwimmbecken.

Ein schöner geräumiger Saunabereich mit Tauchbecken und ein modernes Solarium runden das Gesamtangebot ab.

Herzlich willkommen im Hallenbad Irrel zum 300-Meter Schwimmen anlässlich der 1. Europiade  am Samstag, 8. September 2012 von 08:00 bis 16:00 Uhr!

Um Ihre Sicherheit sorgen sich erfahrene Bademeister/-innen und das Team der DLRG Echternacherbrück-Irrel.



Hallenbad im Schulzentrum Irrel auf einer größeren Karte anzeigen